Sebastian Stank (Klavier/Keyboard)


Jeder kann das Klavierspielen lernen und das sogar mit Freude und Spaß! Alles, was man für den Anfang braucht, ist ein Löffel voll Begeisterung für Musik und eine Prise Disziplin. Dabei spielt das Alter keine Rolle und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Mein Unterricht passt sich den mit der Zeit wechselnden Bedürfnissen der Schüler an. So wird jeder zum Koch seines eigenen Leibgerichts und bestimmt selbst das Lerntempo. 


Beim Lernen und Spielen entwickelt sich schnell ein eigener Geschmack. Dieser kann, wenn er erkannt und unterstützt wird, zum wichtigsten Antrieb für die eigene Motivation werden. Wenn sogar Technikübungen Freude und – man glaubt es kaum – Entspannung bringen, dann habe ich mein Ziel erreicht.


Inhalte:

- Spielen nach Noten

- Gehörbildung

- Übungen zu Melodie, Harmonie und Rhythmus

- Improvisation

- Komposition

- Gesangsbegleitung

- Spielen in einer Band


Ob Pop, Blues, Jazz oder Klassik – das bestimmt jeder selbst!


Neben meiner Arbeit als Klavierlehrer spiele ich in verschiedenen Bands in Richtung Soul, Blues, Pop und Reggae - darunter Owen Casey, Darryll Smith und Ray Darwin. Zusätzlich mache ich noch Studiojobs und Auftritte als Barpianist.


Dann bis bald im Musikzimmer!


Kontakt:

Musikzimmer Winterhude

Inh.: Jannik Schmidt

Herderstraße 81

22085 Hamburg

 

info@musikzimmer-winterhude.de

Tel.: 0176 - 619 06 413

Anfahrt:

Links:

Musikzimmer auf Facebook:

Musikzimmer auf Google+: